THAIBOXEN HAMBURG

The Art of 8 Limbs – Die Kunst der 8 Gliedmaßen

Thaiboxen in Hamburg

Thaiboxen  – Meine Leidenschaft, mit der alles begann. Als Muay Thai Personal Trainer decke ich unterschiedliche Arten des Boxsports ab. Beim Muay Thai handelt es sich um Thailands Nationalsport, der heute zu einer der härtesten Kampfsportarten der Welt zählt. Die Geschichte des Muay Thai oder auch Thaiboxen ist tief in der Tradition Thailands verwurzelt. Diese harte, unglaublich dynamische und zugleich faszinierende Kampfsportart verlangt alles von den Kontrahenten ab. Für viele Thais ist das Thaiboxen mehr als nur ein Sport – es ist eine Lebensweise und ein Broterwerb. Für aktive Teilnehmer bietet Muay Thai ein tolles Trainingsprogramm um sich fit zu halten und um eine wirksame Selbstverteidigung zu erlernen. Aus diesem Grund wird das Thaiboxen Hamburg zunehmend von Frauen frequentiert, die nicht an Wettkämpfen teilnehmen möchten.

Die Effektivität des Muay Thai

Nicht jeder der das Muay Thai Training ausübt, muss automatisch auch Wettkämpfe bestreiten. Der Sport ist äußerst zeitintensiv und bedarf einer sehr guten Vorbereitung, um Verletzungen bestmöglich vorzubeugen. Die Vorteile des reinen Muay Thai Training sind jedoch so vielfältig, dass eigentlich jeder davon profitieren kann. Vorausgesetzt wird eine gewisse Grundfitness, Demut und der Wille zum Lernen. Durch die Effektivität und die Dominanz dieser faszinierenden Kampfsportart im Stand Up-Bereich, ist die Nachfrage mit Entstehung der Ultimate Fighting Championship (UFC) und den vielen weiteren internationalen MMA-Organisationen am Muay Thai wahrlich explodiert. Einer der Gründe, warum das Muay Thai Training oder Thaiboxen Training heutzutage aus dem Mixed Martial Arts (MMA) nicht mehr wegzudenken ist. Die Effizienz des Muay Thai Hamburg ermöglicht es besonders auch Frauen und Jugendlichen, sich erfolgreich gegen Angriffe zur Wehr zu setzen.

Thaiboxen Hamburg
– Beste Fitness und gesunder Geist –
Your Boxing Coach ist DEIN Muay Thai Personal Trainer und Gruppentrainer mit mehr als 25 Jahren aktiver Erfahrung.

Wie ich zum Thaiboxen Hamburg kam

Thaiboxen Hamburg

Anfang der 90er Jahre, im Alter von ca. 15 Jahren brachte ein Freund, der bereits Erfahrung im Thaiboxen hatte, eine VHS-Kassette mit Muay Thai-Kämpfen aus dem berühmten Lumpini Stadion (LINK) aus Thailand mit. Ein niederländischer Boxer namens Ramon Dekkers stach als erster Ausländer durch seinen dynamischen und offensiven Kampfstil hervor. Von dem Moment an war ich sofort fasziniert von der Leistung und dem Siegeswillen Dekkers. Dekkers befand sich zu der Zeit noch am Anfang seiner Karriere und entwickelte sich aufgrund seiner vielzähligen Erfolge und seinem unterhaltsamen Kampfstil über die Jahre schnell zum Publikumsliebling. Der achtmalige Muay-Thai-Weltmeister bekam als erster Ausländer die Auszeichnung „Muay-Thai-Kämpfer des Jahres“ und wurde sowohl von den Thais, als auch von Ausländern zu einem der besten Thaiboxer gekürt, die jemals in Thailand gekämpft haben. Meine sportlichen Idole haben mich über die Jahre maßgeblich dazu motiviert, diesen aufregenden Sport bis ins hohe Alter ausüben zu wollen, weshalb ich als Your Boxing Coach das Thaiboxen Hamburg und mein Muay Thai Personal Training ins Leben gerufen habe.

Thaiboxen Hamburg – Kostenloses Probetraining*

$$

Beim Kauf einer 10er Karte gibt es 1 Paar Boxbandagen gratis

$$

Beim Kauf einer 20er Karte gibt es 1 Paar Boxbandagen und qualitative Boxhandschuhe aus Leder

$$

Zu jedem Training kann Leihausrüstung zur Verfügung gestellt werden

$$

Sport- und Videoanalysen für einen schnellen Trainingsfortschritt

*Das Angebot gilt ausschließlich beim Kauf einer Mehrfachkarte oder der Buchung eines längerfristigen Trainingszeitraumes. Die entstandenen Kosten für das Probetraining werden nach dem Kauf zurückerstattet.

Zu meiner Qualifikation

Your Boxing Coach ist Muay Thai Personal Trainer und Gruppentrainer mit mehr als 25 Jahren aktiver Erfahrung im Muay Thai und Kickboxen. Als zertifizierter Kickboxtrainer des größten internationalen Fachverbandes der World Association of Kickboxing Organizations (WAKO) ist es mein Ziel, dich im Muay Thai Personal Training voranzubringen und dir das große Repertoire an Techniken zu vermitteln. Bis heute habe ich unterschiedliche Weltmeister und international erfolgreiche Kick- und Thaiboxer bei der Wettkampfvorbereitung unterstützt und nutze bis heute jede Gelegenheit, um aktiv mit ihnen und ihrem Trainerstab zu trainieren und mich fortzubilden.

Thaiboxen Hamburg knie

Ein kurzer Exkurs in die Geschichte des Muay Thai

Muay Thai wird als die Kunst der acht Gliedmaßen bezeichnet. Im Gegensatz zum westlichen Boxen erlaubt diese Kampfsportart Faustschläge, Tritte, Ellbogen, Knie und das Clinchen. Also den Einsatz aller Extremitäten mit ihren acht Berührungspunkten. Muay Thai stammt dabei von der älteren, auf den Schlachtfeldern entstandenen Kampfkunst namens Muay Boran ab, die durch ihre Komplexität und den Einsatz unterschiedlicher Waffen weit über die Techniken des heutigen Muay Thai hinausgeht. Aus welchen Einflüssen Muay Thai genau entstanden ist, konnte bis heute nicht eindeutig widerlegt werden. Die Historiker sind sich jedoch einig, – die Tradition des Muay Thai ist eng mit der Geschichte Thailands verbunden, die auf etwa tausend Jahre zurück datierbar ist.

Der erste große Aufschwung des Muay Thai als Sport fand 1584 unter König Naresuan statt, zu einer Zeit, die als Ayuddhaya-Zeit in die Geschichtsbücher eingegangen ist.
Thaiboxen wurde zum Lieblingssport und Zeitvertreib der Menschen, der Armee und des Königs, weshalb der Sport in Thailand auch ‘Sport der Könige’ genannt wird. Bis zum heutigen Tag wird das königliche Militär Thailands im Muay Thai Training als Nahkampftechnik unterrichtet.

Historische Quellen zeigen, dass auch schon in früheren Zeiten Menschen aus allen Gesellschaftsschichten in die Trainingslager strömten und am Muay Thai Personal Training interessiert waren. Unabhängig vom Alter oder der Gesellschaftsschicht hatten alle das Ziel Muay Thai zu erlernen. Jedes Dorf hat seine Preiskämpfe inszeniert und hatte seine eigenen Champions. Die Wett-Tradition ist tief in dem Sport verankert und bis heute werden große Summen auf das Ergebnis der Kämpfe gesetzt. Jeder Kampf wächst seit jeher von einer sportlichen Veranstaltung, zu einem Wettbewerb des lokalen Stolzes.

Thaiboxen Hamburg fuss

Thaiboxen Hamburg – Erlebe ein neues Körperbewusstsein und profitiere von ungeahnter Energie

Welche Techniken werden im Muay Thai Personal Training vermittelt?

Boxen ist im Muay Thai regelkonform und unterscheidet sich insofern nur vom westlichen Boxen, dass auch Schläge aus der Drehung mit dem Handrücken erlaubt sind. Ein großer Unterschied zum westlichen Boxen besteht jedoch darin, dass Boxtechniken eher aus der vollen Distanz und der Halbdistanz ausgeführt werden, da die Gefahr besteht, vom Gegner in den Clinch genommen, und mit Knien oder Ellbogen attackiert zu werden. Als erfahrener Boxtrainer und Muay Thai Personal Trainer erkläre ich die Unterschiede und trainiere mit dir das Erlernte an der Pratze und am Sandsack.

Kicks sind ebenfalls Teil der Muay Thai-Techniken und werden im Gegensatz zu anderen Kampfsportarten nicht nur mit dem Fuß ausgeübt, sondern häufiger noch mit dem robusteren Schienbein. Die Kicks werden über eine Rotation des gesamten Körpers auf hohe Geschwindigkeit beschleunigt und über einen gezielten Auftreffwinkel zum Ziel gebracht. In unserem Muay Thai Personal Training achte ich besonders darauf, dass die Kicks meiner Teilnehmer nur durch das korrekte Eindrehen des gesamten Körpers ausgeführt werden, sodass sie ihre volle Kraft entfalten können.

Ellbogen sind im Thaiboxen Privattraining ebenfalls fester Bestandteil und stellen eine sehr effiziente Nahkampfwaffe dar. Die Schläge oder Stöße mit dem Ellbogen können aus jedem Winkel blitzschnell ausgeführt werden und hinterlassen bei Treffern zum Kopf häufig Platzwunden. Die Techniken mit den Ellbogen und dem Einsatz der Knie sind Grund dafür, warum Thaiboxer in der Nahdistanz besonders schwer zu kontrollieren sind.

Knie stellen eine weitere Waffe des Muay Thai Training und des Kampfes dar. Kniestöße dürfen abhängig von variierenden Reglements nicht auf Genitalien oder Hinterkopf abzielen. Die Kniestöße stellen in der Nahdistanz eine sehr effiziente Waffe dar, die durch das Clinchen (Halten des Gegners) noch intensiviert wird.

Clinchen wird das Ringen der Kontrahenten im Stand genannt. Dabei wird versucht, den Gegner aus dem Gleichgewicht zu bringen, seine Deckung zu öffnen oder Lücken in der Deckung auszumachen, um diesen mit Knien und Ellbogen zu attackieren oder auch zu Fall zu bringen. In unserem Muay Thai Personal Training gehen wir komplexe Clinch-Techniken durch, sodass du bestens für ein Nahkampfszenario vorbereitet bist.

Fangen und Halten von Kicks sind ebenfalls Bestandteil des Muay Thai Training. Durch das Fangen und Halten von Kicks werden Gegner im Angriff gestoppt und sind durch die fehlende Balance auf einem Bein leichter angreifbar. Durch das Fegen oder das Werfen des Gegners kann dieser zu Fall gebracht werden, was in der Regel zwar keinen K.O. zur Folge hat, sich aber durchaus demoralisierend auf den Kampfverlauf des Gegners auswirken kann. Das Fangen und Halten von Kicks ist ebenfalls eine sehr wirksame Technik, mit der andere Kampfstile nur schwer umgehen können. In unserem Thaiboxen Privattraining gehen wir unterschiedliche Szenarien durch, um gegnerische Kicks neutralisieren zu können.

Muay Thai Hamburg

Das Muay Thai Personal Training ist das effektivste Workout, dass dir Thaiboxen Hamburg zu bieten hat. Dieser Kampfstil ist äußerst variabel und lebt sowohl von schnellen Schlag- und Kickkombinationen, als auch von dem Clinch, dem Ringen im Stand. Das Training bei Muay Thai Hamburg trainiert die Muskulatur aller Körperregionen und führt bereits nach kurzer Zeit zu erhöhter Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und einer Verbesserung des Gleichgewichtes.

Trainingsziele im Personal Thaiboxen Hamburg

Als Trainingsziele des Thaiboxen Privattraining dienen:

  • Kraftausdauer
  • Explosivität
  • Beweglichkeit
  • Koordination
  • Schnelligkeit
  • Stabilität
  • und Flexibilität, die in jedem Muay Thai Personal Training im Fokus stehen.

Das Thaiboxen Privattraining eignet sich aufgrund seiner hohen Intensität sehr gut zur Steigerung der konditionellen Fähigkeiten, da selbst ein kurzes Muay Thai Training ähnliche Resultate aufweist, wie ein längerer Dauerlauf oder das Schwimmen. Ein über einen längeren Zeitraum ausgeübtes Thaiboxen Privattraining hat Auswirkungen auf die Sauerstoffkapazität im Blut und führt zu einer Ökonomisierung von Bewegungsabläufen. Da der Kalorienverbrauch beim Muay Thai Hamburg entsprechend hoch ist, eignet sich das Muay Thai Personal Training ideal zum Abnehmen. Nicht zu vergessen ist auch der Selbstverteidigungsaspekt, weshalb sich das Thaiboxen Privattraining auch ideal für Frauen und Jugendliche eignet, die Interesse an einer besonders wirkungsvollen Art der Selbstverteidigung haben.

Das Muay Thai Training mit Your Boxing Coach besteht aus Partnerübungen, der Arbeit an der Pratze und am Sandsack, bei der ich auf die korrekte Ausführung der Techniken achte und dich im selben Moment zu besten Leistungen ansporne.
Unabhängig, ob du am Personal Training Kickboxen oder an einem Muay Thai Personal Training teilnehmen möchtest – das erreichen deiner gesundheitlichen und sportlichen Ziele hat bei mir oberste Prämisse. Während unseres Privattrainings motiviere ich dich im Laufe der letzten Wiederholungen und tue alles dafür, dass auch der Spaßfaktor in unserem Muay Thai Training nicht zu kurz kommt. Und dabei halten sich deine Personal Trainer Kosten im absolut grünen Bereich.

Thaiboxen Hamburg

Probetraining anfragen

Profitiere von 25 Jahren Expertise aus unterschiedlichen Bereichen des Kampfsports und erlebe echte Fitness, die deine Lebensqualität auf ein neues Level hebt!